Neben Falten sind Altersflecken, medizinisch als Lentigo solares oder Lentigo seniles bezeichnet, eine typische Alterserscheinung der Haut. Dabei zeigen sich die meist nur wenige Millimeter großen, bräunlich aussehenden Altersflecken vor allem auf den Hautpartien, die über die Jahre besonders häufig der Sonne ausgesetzt waren. So ist dann auch UV-Strahlung Hauptursache für die Entstehung von Altersflecken. Normalerweise wird durch UV-Strahlung die Melanin-Produktion angeregt. Das Hautpigment Melanin sorgt dann für eine gleichmäßige Bräunung der Haut.
Academie Affinage Alessandro Anastasia Beverly Hills Annemarie Borlind Aphro Celina Blumaan Color Wow Darphin Deborah Milano Declaré Dermalogica Dermaroller Dr. Eckstein Dr. Spiller Egyptian Magic Elemis Ericson Laboratoire Evoeye Beauty Gelish Gold Collagen Hydropeptide Jan Marini Jean D'Arcel Juvena Klapp Lashcode Long4Lashes Malu Wilz Marc Inbane Marlies Möller Mary Cohr Matis Medik8 Murad M2 Beauté Nanobrow Nanolash Orphica Pascaud Payot Priori Pupa Refectocil Silk'n Skeyndor Stagecolor Surya Brasil Thalgo T. LeClerc

Bis in die 1990er Jahre galt auch die Frischzellentherapie als mögliche „Geheimwaffe“ gegen Alternsprozesse; in Deutschland wurde sie 1997 verboten. Im Jahr 2000 wurde das Verbot zwar aufgehoben, die Therapie ist mittlerweile jedoch nicht mehr besonders populär. Folgende Maßnahmen werden immer wieder empfohlen, sind aber nicht durch große prospektive Studien belegt.
Antioxidantien sind gut für unsere Haut, denn sie schützen sie vor freien Radikalen. Gemüse, Obst und Vollkornprodukte enthalten diese Antioxidantien. Viel Trinken (Wasser, Tee) beugt Falten ebenfalls vor. Mindestens 2 Liter pro Tag werden empfohlen. Vitamin C (z.B. in Paprika) schützt die Haut vor Zellschäden, baut kollagene Fasern auf und stärkt das Bindegewebe. Zudem fördert Beta-Carotin (z.B. in Möhren) die Lichtverträglichkeit unserer Haut. Rauchen und Alkohol sind Gift für die Haut.

Ergänzend zur täglichen Anti Aging Pflegeroutine können spezielle Anti Aging Masken, 1-2-mal pro Woche angewendet, die Haut noch intensiver pflegen und so vor Elastizitätsverlust, Faltenbildung und fahlem Teint schützen. Es gibt auch Overnight Masken, die die Haut in ihrer Regenration über Nacht unterstützen und für eine straffere, festere und glatter erscheinende Haut am Morgen sorgen.
Die Anti-Aging-Creme von La Roche-Posay zieht nach dem Auftragen schnell ein und hinterlässt ein angenehmes, geschmeidiges Hautgefühl. Daher eignet sie sich auch gut als Make-up-Unterlage. Die Haut wird optimal mit Feuchtigkeit versorgt und dadurch wird Falten entgegengewirkt. Die "Hyalu B5" Pflege-Creme ist besonders gut verträglich und eignet sich daher auch für empfindliche Haut.
So wie NMN eine Substanz ist, die überall in unserem Körper vorkommt (in jeder Zelle), so ist Sauerstoff eine Substanz, die wir mit jedem Atemzug in uns aufnehmen. Man sollte meinen, dass wir also genug Sauerstoff zur Verfügung haben in unserem Körper. Aber dem ist nicht so: Eine Erhöhung des Sauerstoffspiegels in unserem Blut hat segensreiche Folgen! 
Ich hatte das ca vor 2 Jahren schon einmal, bestimmt für 1-3 Wochen. Meine hände fühlen sich Taub an, allerdings nur bei Reibung, sprich wenn ich mir durch die Haare fahre oder ZBbwenn ich in die Jackentasche greife um den Schlüssel rauszuholen dann kribbelt es so sehr, dass ich nichts mehr spüre.. was könnte das sein? Habe und hatte auch damals sonst keinerlei Schmerzen, es ist halt störend..
Jede Frau hätte gerne ein schönes Dekolleté. Sonne und Schwerkraft setzen aber besonders der empfindlichen Haut an Hals und Brust zu. Denn hier ist die Haut dünner als an anderen Stellen des Körpers und den Umwelteinflüssen stärker ausgesetzt. Wenn es morgens schnell gehen muss, wird die feine Haut auf der Brust oft etwas vernachlässigt. Die wichtigste Regel daher: Cremen Sie täglich Hals und Dekolleté ein. In der Jugend reicht die Verwendung von einem sanften Pflegeprodukt, das die Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Wenn sich bereits erste Fältchen zeigen, sollten Sie zu speziellen Produkten für das Dekolleté greifen. Solche Cremes wirken mit Feuchtigkeitskomplexen und Kollagenverbindungen und werden idealerweise morgens und abends aufgetragen. Unabdingbar ist außerdem ein guter Sonnenschutz.

Die Anti-Aging-Creme von La Roche-Posay zieht nach dem Auftragen schnell ein und hinterlässt ein angenehmes, geschmeidiges Hautgefühl. Daher eignet sie sich auch gut als Make-up-Unterlage. Die Haut wird optimal mit Feuchtigkeit versorgt und dadurch wird Falten entgegengewirkt. Die "Hyalu B5" Pflege-Creme ist besonders gut verträglich und eignet sich daher auch für empfindliche Haut.


Die Altersforscher gehen nach aktuellem Wissensstand davon aus, dass Menschen im Idealfall etwa 120 Jahre alt werden können. Bekanntlich erreichen sehr wenige tatsächlich dieses Alter. Ein Ziel der Forschung ist es, die Bedingungen zu ergründen, die das Erreichen eines sehr hohen Lebensalters fördern. Seit 1976 gibt es Untersuchungen der nationalen Gesundheitsinstitute der USA und des japanischen Gesundheitsministeriums auf der Insel Okinawa, auf der überdurchschnittlich viele Menschen leben, die mindestens 100 Jahre alt sind, nämlich rund 600 bei insgesamt 1,3 Millionen Bewohnern. Okinawa ist die ärmste Präfektur Japans, die Menschen leben vor allem vom Fischfang.
×